“Hessen überrascht” – so heißt die neueste Social Media Kampagne des Hessischen Umweltministeriums in Kooperation mit der Hessenagentur. Elf hessische Tourismusdestinationen dürfen sich unter dem Hashtag #HessenÜberrascht multimedial präsentieren. Und das Lahntal ist natürlich dabei.

Hessen überrascht - Lahntal
Hessen überrascht: Paddeln und Kurbeln im Lahntal

Insgesamt wurden 15 kurze Video Clips gedreht und auf YouTube veröffentlicht.

Dazu kommt noch ein Trailer für die Kampagne, die auf der Grünen Woche in Berlin vorgestellt wurde, und auch jüngere Urlauber nach Hessen locken soll. Im Falle des Lahntales wird das Naturerlebnis beim Wandern und Paddeln herausgestellt. Gedreht wurde im Landhaus Schaaf in Runkel-Schadeck sowie in Villmar an der Schleuse und im Bereich des König Konrad Denkmales.

Ich möchte Euch gerne dazu ermuntern, die Social Media Kampagne zu unterstützen. Zum Beispiel indem Ihr das YouTube Video teilt und liked. Aber auch sonst soll die Kampagne “viral” werden. Alle Nutzer von Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube und Instagram sind aufgefordert, ihre schönsten “Hessen-Momente” mit #HessenÜberrascht” zu taggen. Diese Posts werden dann auf der Social Media Wall von Hessen Tourismus zu sehen sein. Dort tut sich mittlerweile schon einiges.

Fairerweise möchte ich hinzufügen, dass mir nicht nur Paddeln und Kurbeln – das Lahntal, sondern auch die Videos der übrigen hessischen Tourismusdestinationen sehr gut gefallen. Besonders die Grimmheimat mit dem Geheimnis der Ahlen Wurscht hat es mir angetan. Das liegt wohl auch daran, dass ich dort oben geboren bin und ich ohne Ahle Wurscht nicht leben kann. Die komplette Playlist mit allen Destinationen findet Ihr unter diesem Link. Ein schöner multimedialer Streifzug quer durch Hessen.

Am Beitrag des Lahntals war ich übrigens nicht ganz unbeteiligt. Wie es dazu kam, könnt Ihr in meinem Artikel “Hessen überrascht – auch mit dem Lahntal” nachlesen. Und nicht vergessen: immer schön den Hashtag #HessenÜberrascht benutzen!

Euer Jörg


#HessenÜberrascht – neue Social Media Kampagne gestartet
Markiert in:                     

3 Gedanken zu „#HessenÜberrascht – neue Social Media Kampagne gestartet

  • 28. Januar 2018 um 10:03
    Permalink

    Hi Jörg,

    ist ein super Clip geworden! Großes Kompliment, du kommst sehr sympathisch rüber und deine ruhige Stimme passt perfekt zum Wandern und der damit einhergehenden Entschleunigung. Du bist wirklich der perfekte Markenbotschafter für das Lahntal!

    Antworten
    • 28. Januar 2018 um 10:20
      Permalink

      Hallo Jens!

      Vielen Dank für das Kompliment. Mir geht es wie vielen anderen: ich höre meine Stimme eigentlich nicht so gerne. Aber so langsam gewöhne ich mich dran!

      Liebe Grüße aus Limburg,
      Jörg

      Antworten
  • 17. Februar 2018 um 15:34
    Permalink

    Hey Jörg,

    sehr schönes Video. Toll, dass mittlerweile mehr deutsche Regionen auf sich aufmerksam machen, schließlich hat Deutschland sooooo viel zu bieten. Auf jeden Fall deutlich mehr als Nordsee, Sylt und Alpen. Wobei das natürlich auch tolle Regionen sind, aber es gibt eben noch viele, viele weitere.
    Ich war vor 2,5 Jahren knapp 2 Monate auf einem Deutschland Road Trip um Deutschland einfach mal besser kennen zu lernen und war unteranderem auch eine Weile in Hessen unterwegs. Da werde ich doch direkt mal meine Bilder durchschauen und vielleicht das ein oder andere samt #HessenÜberrascht posten.
    Vielen dank für die Info und das gelungene Video…

    LG Isa

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.