14.01.2017 – Messe Stuttgart: Der Lahnwanderweg wurde auf der Urlaubsmesse CMT durch den Deutschen Wanderverband zum zweiten Mal als „Qualitätsweg wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Die feierliche Übergabe der Begehungsprotokolle und der Zertifizierungsurkunden fand um 10:30 Uhr auf der Bühne der Halle 9 (Fahrad- und Erlebnisreisen mit Wandern) statt. Damit endete auch für mich die bange Zeit des Wartens.

Da ist das Ding…. Susanne Groos und ihr Team vom Lahntal mit der Zertifizierungsurkunde

Denn als Wegepate ist man natürlich mitverantwortlich für die Qualität eines Wanderweges.  Und diese wird vom Deutschen Wanderverband alle 3 Jahre stichprobenartig überprüft. Die langen „Qualitätswege“, zu denen der Lahnwanderweg gehört, müssen einer Reihe von Kriterien entsprechen, die aus den Bedürfnissen der Wanderer abgeleitet sind. So sollen sie nicht nur landschaftlich und kulturell abwechslungsreich und möglichst naturbelassen sein, sondern auch perfekt markiert sein.

Das Publikum wartet gespannt

Im letzten Jahr haben 31 Wanderwege, 22 lange und neun kurze, die Anforderungen erfüllt und wurden gestern, zum Teil schon zum vierten Mal, zertifiziert. Für den Lahnwanderweg war es die zweite Zertifizierung und zur Feier des Tages waren auch Wegepaten mit nach Stuttgart angereist. Vertreter des Deutschen Wanderverbandes unterstrichen während der Veranstaltung mehrfach die Wichtigkeit der ehrenamtlichen Arbeit der Wegepaten und bedankten sich für das Engagement. Eine Liste aller zertifizierten Wanderwege findet Ihr hier.

31 Wanderwege – da wurde es eng auf der Bühne
Der Lohn der Mühe

Nach der Zeremonie nahmen Wegepaten und Verantwortliche natürlich sofort gespannt das Begehungsprotokoll in die Hand. Ein gutes Zeugnis für den Lahnwanderweg. Bei der stichprobenartigen Überprüfung der Markierungen waren nur wenige kleinere Mängel aufgefallen. Bei den strengen Anforderungen, die der Deutsche Wanderverband an die Markierung stellt, ein toller Erfolg.

Interessiert wurde das Begehungsprotokoll in Augenschein genommen
Trotz kleiner Beanstandungen ein überaus gutes Zeugnis für den Lahnwanderweg

Nun ist der Lahnwanderweg also wieder 3 Jahre lang „Qualitätsweg wanderbares Deutschland“ und bietet allen Wanderern ein tolles Wandererlebnis. Doch das heißt nicht „Zurücklehnen und Ausruhen“. Im Frühjahr werden die Wegepaten des Lahnwanderweges wieder losziehen und sich davon überzeugen, dass Ihre Teilabschnitte fit für die neue Wandersaison sind.

Zurück am „Lahntal-Stand“
„Wir“ sind Qualitätsweg

Im Anschluss an die Zertifizierungszeremonie lohnte sich noch ein Bummel über die Messe. Da kommt Urlaubsfeeling auf. Natürlich waren auch das Lahntal und der Lahnwanderweg mit einem eigenen Stand vertreten. Dieser wurde zahlreich frequentiert. Ein weiterer Indikator für die  hohe Attraktivität unserer schönen Region.

Der Lahnwanderweg-Wegweiser darf auf keiner Messe fehlen
Das Lahntal präsentiert sich…
Und das Interesse ist groß…
Zahlreiche Prospekte finden Abnehmer…
Der Ansturm reißt nicht ab…

Die Urlaubsmesse CMT läuft noch bis zum 21.01.2017 auf dem Stuttgarter Messegelände. Übrigens: der Lahnwanderweg feiert in diesem Jahr sein 5-jähriges Jubiläum! Um dies zu feieren, sind seitens des Lahntal Tourismus Verbandes e.V. einige Aktionen geplant. Ihr dürft also gespannt sein!




Lahnwanderweg zum zweiten Mal als „Qualitätsweg wanderbares Deutschland“ zertifiziert

2 Gedanken zu „Lahnwanderweg zum zweiten Mal als „Qualitätsweg wanderbares Deutschland“ zertifiziert

    • 15. Januar 2017 um 15:56
      Permalink

      Herzlichen Dank für Deinen Kommentar und den Link zu Deinen Touren. Immer gerne gesehen!

      Wunderbare Grüße aus Limburg

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.