Gleich zwei Attraktionen zogen am vergangenen Sonntag die Besucher nach Limburg. Auf dem Neumarkt fand das Street Food Festival statt und in der WerkStadt lud man zum 2. Tag der Landwirtschaft. Bei beiden Events gab es eine Menge zu sehen. Ich muss zugeben: ursprünglich waren wir wegen des Tages der Landwirtschaft gekommen, zumal wir vom Street Food Festival im Vorfeld gar nichts gehört hatten. Wurde das irgendwie totgeschwiegen?

2. Tag der Landwirtschaft Limburg
Limburg hatte am Sonntag viel zu bieten

Street Food Festival

Dabei war das Street Food Festival eine tolle Sache, die auch mal ein etwas jüngeres Publikum in die Stadt zog. Food Trucks sind ja momentan total in.  Das schreit nach Wiederholung, vielleicht auch mal in der etwas wärmeren Jahreszeit.

Street Food Festival Limburg
Schon vom Bahnhof aus zu sehen: der gelbe Foodtruck aus Dortmund
Das Street Food Festival – Besuchermagnet
Street Food Festival Limburg
Das sah aber auch verdammt lecker aus!
Street Food Festival Limburg
Der Andrang war groß
Street Food Festival Limburg
„Exotisch“

Zweiter Tag der Landwirtschaft

Auf dem Tag der Landwirtschaft präsentierten sich landwirtschaftliche Unternehmen aus der Region, zum Beispiel der Harvesterhof oder der Kartoffelanbau Knapp. Wusstet Ihr, wie viele verschieden Apfelsorten es gibt? Am Stand des Pomologen-Vereines konnte man sich einen Überblick verschaffen. Und Eber Fritz aus dem Hause Meat by Nature war ein echter Publikumsmagnet.

2. Tag der Landwirtschaft Limburg
Ungewöhnliches Bild vor der WerkStadt
2. Tag der Landwirtschaft Limburg
Am Stand des Pomologen-Vereins – Boah, was viele Apfelsorten!
2. Tag der Landwirtschaft Limburg
Auch hier gab es Kulinarisches
2. Tag der Landwirtschaft Limburg
Und ein Schnäppschen in Ehren
2. Tag der Landwirtschaft Limburg
Kartoffelanbau früher…
2. Tag der Landwirtschaft Limburg
Eber Fritz war der Star!
2. Tag der Landwirtschaft Limburg
Imposante Kolosse
2. Tag der Landwirtschaft Limburg
Tierschau

Medienecho

„Warum nicht im Mai oder Juni“ fragt Frank König in seinem Blogartikel Food Festival in Limburg. Aber nicht nur das, hier findet man einige weitere Anregungen für ein „nächstes Mal“.

Der Dom Zoo wertet in einem Facebook-Post das Street Food Festival ebenfalls als Erfolg. Gewohnt kritisch äußert er sich jedoch auch darüber, wie von offizieller Seite und der lokalen Presse aus im Vorfeld mit der Veranstaltung umgegangen worden ist:

Im HL Journal von Heike Lachnit schließlich, findet man ebenfalls einen schönen Rückblick auf den 2. Tag der Landwirtschaft in der WerkStadt Limburg.




Impressionen: Street Food Festival und 2. Tag der Landwirtschaft in Limburg

2 Gedanken zu „Impressionen: Street Food Festival und 2. Tag der Landwirtschaft in Limburg

  • 7. November 2017 um 18:53
    Permalink

    Danke Dir für die Verlinkung. Tolle Fotos geben den Tag wieder.

    LG Heike

    Antworten
    • 7. November 2017 um 18:55
      Permalink

      Bitteschön liebe Heike. Da hätten wir uns ja fast wieder mal zufällig getroffen…

      Liebe Grüße, Jörg

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.