Wolltet Ihr schon immer mal wissen, warum der „Ritter Hattstein“ auf dem gleichnamigen Brunnen in Limburg auf einem Hund steht? Das und einiges mehr erfahrt Ihr in einer Nachtwächterführung durch die Limburger Altstadt.

Nachtwächterführung 1
Begrüßung durch die „Nachtwächter“

Die Nachtwächterführung findet von April bis Ende Oktober  jeden 1. und 3. Samstag im Monat statt. Sie  dauert 1,5 Stunden und Treffpunkt ist um 20:00 Uhr an oben genannter Brunnen. Weiter Termine findet Ihr auf der Homepage der Stadt Limburg. Die Nachtwächterführung kostet für Erwachsene 6 Euro und für Kinder (6-14 Jahre) 3 Euro.

Nachtwächterführung 2
Warum ist der Ritter Hattstein „auf den Hund gekommen“?

Wir treffen uns also am „Säuferbrunnen“. Unter diesem Namen ist der Ritter-Hattstein-Brunnen den Limburgern besser bekannt. Warum das so ist, erklärt uns unser Nachtwächter genauso wie die Sache mit dem Hund oder warum der Ritter einen Burschen mit langen Fingern in der Tasche hat. Außerdem erfahren wir, welche Aufgaben unser Nachtwächter im Mittelalter hatte.

Nachtwächterführung 3
Kurzweilig erklärt uns unser Nachtwächter die Besonderheiten der Häuser in der Altstadt

Weiter geht es durch die abends besonders urige Altstadt Limburgs. Der Nachtwächter versorgt uns mit Wissenswertem und Anekdötchen. Obwohl wir schon seit über 20 Jahren in Limburg wohnen, ist immer noch viel neues dabei. Von „wilden Männern“ bis zum Treiben auf dem Kornmarkt. Hier fühlt man sich ins Mittelalter zurückversetzt.

Nachtwächterführung 4
Die Limburger Altstadt – Fachwerk dominiert

Am Dom schließlich endet die Führung. Natürlich ist hier auch die jüngere Vergangenheit um den ehemaligen Limburger Bischof Tebartz-van Elst ein Thema. Das Interesse, sich einmal die Räume des Bischofshauses zu besichtigen ist groß. Das ist natürlich während der Nachtführung nicht möglich. Für alle, die einmal durch das Bischofshaus spazieren wollen und die am 24.10.2015 noch nichts vorhaben, habe ich hier noch einen Tipp.

Neben der Nachtwächterführung bietet die Stadt Limburg noch andere interessante Stadtführungen. Das komplette Programm findet Ihr hier. Tickets bekommt man an der Tourist Info in Limburg bzw. vor Ort. In jedem Fall empfiehlt sich aber eine Voranmeldung bei der Tourist Info.

Hört Ihr Leute lasst Euch sagen… Nachtwächterführung durch Limburg
Markiert in:                                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.