Ich möchte mich heute mal bei Euch bedanken! Vor kurzem war ich auf der Landesgartenschau in Gießen und habe natürlich darüber berichtet. Eigentlich war es fast den ganzen Tag lang bedeckt, aber als wir dann am sehr späten Nachmittag das Gelände verlassen wollten, kam nochmal die Sonne heraus. Am Ein- bzw. Ausgang ist die Blütenpracht am imposantesten und so wollte ich noch ein paar Bilder mit kräftigen Sonnenfarben einfangen. Da flog es mir quasi vor die Linse: das Taubenschwänzchen auf der Suche nach Nektar.

Nun bin ich kein professioneller Fotograf, habe mit meiner Panasonic Lumix DMC-TZ31 einfach drei, vier Mal im Automatikmodus abgedrückt und heraus kam folgender Schnappschuss:

Das Gewinnerbild beim Fotowettbewerb der Landesgartenschau Gießen August 2014
Das Gewinnerbild beim Fotowettbewerb der Landesgartenschau Gießen August 2014

Ich habe mich dann mal auf der Facebookseite der Landesgartenschau umgeschaut und bin auf einen Fotowettbewerb aufmerksam geworden. Das könnte was werden, dachte ich mir, und hab das Taubenschwänzchen einfach mal eingereicht. Insgesamt gab es zwölf Teilnehmerbilder und tatsächlich hat das Taubenschwänzchen mit 224 Facebook-Likes gewonnen! Es wird jetzt eine Woche lang die Facebookseite der Landesgartenschau als Titelbild zieren. Und zusätzlich bekomme ich eine Eintrittskarte bzw. einen Verzehrgutschein.

Ich bin mir sicher, dass viele Lahntastisch-Leser mit abgestimmt haben und deshalb vielen Dank! Die Landesgartenschau läuft noch bis zum 05.10.2014 und ist einen Besuch wert. Die Landesgartenschau Hessen findet alle vier Jahre statt. 2018 wird sie dann in Bad Schwalbach sein. Für 2022 wird noch eine Stadt als Ausrichter gesucht und ich hoffe, die Initiative meiner Heimatstadt Limburg hat den entsprechendnen Erfolg.

Ach ja, habt Ihr eigentlich schon die Facebook-Fanseite von Lahntastisch entdeckt? Zur Zeit hat das Blog dort 296 „Fans“ und ich würde mich freuen bald die 300er-Marke zu knacken! Dort „gefällt mir“ zu drücken hat einige Vorteile. Ich poste dort alle neuen Blogartikel und weitere Zusatztipps rund um das Lahntal. Und wo ich schon mal dabei bin möchte ich Euch auch meinen Twitter-Account empfehlen. Follower herzlich willkommen!

Danke! Ihr seid „lahntastisch“!
Markiert in:                                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.